Clippy, der kleine Helfer

09.11.2015

Wer kennt sie nicht, die kleine Büroklammer Clippy mit großen Augen und beweglichen Augenbrauen. Designt von Kevan J. Attenberry sollte diese zwischen 1997 und 2003 Office Nutzer Hilfe anbieten und nützliche Tipps geben. Allerdings war die Klammer öfters Hohn und Spott ausgesetzt, als wirklich hilfreich zu sein. Unter vielen Nutzern wurde Clippy sogar als Misserfolg angesehen. Selbst Microsoft Produkt Manager zeigten auf der Professional Developer Konferenz in Denver wie man die Büroklammer mit einem einfachen Code verschwinden lassen kann.

Nach all den Jahren hat Clippy eine neue Aufgabe gefunden. In Drupal hilft sie zusätzliche Informationen für Redakteure auf Adminseiten anzuzeigen. Mit diesem Module müssen Redakteure nicht ständig Popups schließen.

In Drupal 7 kann man mit Modulen wie Druplippy bereits Hilfestellungen und Erinnerungen für Redakteure auf bestimmten SeitenTour anzeigen.

In Drupal 8 bekommt man eine größere Flexibilität durch das Tour Modul, das bereits im Drupal Core enthalten ist. Man kann dann mit zusätzlichen Modulen eigene Touren hinzufügen.

 

 

Daniela Götze, PR

Tweets

On the move to #DrupalCon #Vienna! Tweets: @smphr.

Unterwegs zur @meconvention. Getwittert wird bei @smphr.

In #Berlin auf der @mobxcon - Tweets bei @smphr. https://t.co/NP521ssj4B

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com